Der vierte Detektiv

die-drei-fragezeichen_img190_1701x1203Captain Bücherwurm, Lord Superhirn und Iron Dietrich

Die drei Fragezeichen lösen immer wieder spannende Fälle.

Der Band Dämon der Rache war für mich von der Geschichte des Falles her ein eher durchschnittlicher Band. Was Spannung, Humor und Erzähldynamik angeht hat er mir aber sehr gut gefallen.

Ein Monster bedroht die abgelegen wohnende Mrs. Pembroke und ihren Neffen Luke Und was ist nur mit ihr los? Sie ist plötzlich völlig abwesend und Luke erkennt sie kaum wieder.

Ausgerechnet Peter bringt die Drei Detektive auf die Spur dieses gruseligen Falles, der so gar nicht nach seinem Geschmack ist.

Doch Captain Bücherwurm, Lord Superhirn und Iron Dietrich werden den Fall gewiss lösen.

Eine dreipfotige Leseempfehlung  an alle Detektivfans für diesen Band!

Der Band  Hotel der Diebe bekommt von mir sogar fünf Pfoten. Denn in diesem Band wird der Leser auf überzeugende Weise zum vierten Detektiv. 

Immer wieder kann der Leser entscheiden was die drei Detektive als nächstes tun sollen und an entsprechender Stelle lesen, was dadurch aus den Ermittlungen wird.

Ein bisschen Sportsgeist gehört schon dazu, denn es gibt einige tote Enden. Aber an vielen Stellen sind wirklich detektivische Entscheidungen zu lesen.

Und die Varianten des Falles sind so humorvoll und einfallsreich geschrieben, dass ich nicht müde wurde sie alle einmal zu verfolgen. Also: ein wirklich gelungener Band!

5 pfoten copy

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Der vierte Detektiv

Kommentar verfassen