Unterwasserwelt

nautische-fabel_web

 

Auf dem Gelände eines Tierfriedhofes wurde ein Schwimmbad gebaut. Es ist wunderbar groß. Es hat riesige Becken, eine exotische Begrünung und Glaskuppeln als Firmament.

Die Anlage, der Bademeister, die Wasserballspieler, die Synchronschwimmerinnen, die kleineren Kinder mit ihren Schwimmflügel und Wassernudeln: von alldem hat jeder der Schwimmbäder kennt schon einmal etwas gesehen. Aber hier ist es großartiger.

Beim Tauchen im Schwimmbad die Tiefen zu erforschen, wie ein Wal oder ein Delphin, im Schwimmbad zu übernachten, dort Schätze zu finden oder Geheimnisse zu lüften – das sind Träume die in diesem Schwimmbad wahr werden.

Gefährlich wahr. Denn immer wieder verschwindet jemand im wuchernden Grün und in den abgrundtiefen Becken.

Die Graphic Novel „Eine nautische Fabel“ ist für mich die Entdeckung des Sommers. Atmosphärisch dicht, spannend und humorvoll geschrieben und gezeichnet von Marine Blandin.

Eine fünfpfotige Leseempfehlung!

5 pfoten copy

Kommentar verfassen